Ausschreibung von Land Salzburg: Experte/Expertin für Klimaschutz und Nachhaltigkeit (m/w/d)

Das Land Salzburg hat eine interessante Arbeitsstelle im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit ausgeschrieben. Die Tätigkeitsbereiche umfassen

  • Eigenverantwortliches Erstellen von Strategien, Konzepten und Maßnahmen in den Bereichen Klimaschutz und Klimawandelanpassung
  • Projektmanagement und -controlling der langfristigen Klima- und Energiestrategie des Landes (SALZBURG2050)
  • Kooperative Umsetzung und Weiterentwicklung klimabezogener Förderungen und SALZBURG2050-Partnerschaften

Bewerbung bis 16.12.2021 möglich. Hier gibt es mehr Infos.

Autor: Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

%d Bloggern gefällt das: