Kurs „Klimafreundlich leben – Die Challenge fürs Klima“

Sie wollen konkret etwas gegen den Klimawandel tun? „Klimafreundlich Leben“ bringt Sie spielerisch vom Reden ins Tun und senkt damit dauerhaft Ihren CO2-Fußabdruck. Ein halbes Jahr lang loten Sie in einer Kleingruppe 1 x im Monat gemeinschaftlich und kreativ die besten Möglichkeiten aus, um Ihren CO2 Ausstoß zu reduzieren. Sie setzen sich konkrete Ziele, welche Veränderung Sie bis zum nächsten Treffen verwirklichen wollen. Den Grad der Herausforderung bestimmen Sie selbst. Ob Sie sich kleine Ziele vornehmen oder große, liegt bei Ihnen. Jede Veränderung ist willkommen.

Die Kurse „Klimafreundlich leben“ sowie „Enkeltauglich leben“ wurden vom Katholischen Bildungswerk Traunstein entwickelt. Sie werden auch „Spieleabende“ genannt, weil die Teilnehmenden spielerisch anhand von Unterlagen Facetten eines nachhaltigen Lebensstils entdecken und erproben. Monika Aistleitner ist ausgebildete Kursleiterin und bietet beide Kurse im Bundesland Salzburg und darüber hinaus (ggf. auch online) an.

5 – 10 Personen, 6 Treffen á 2,5 Stunden im Abstand von ca. 4 Wochen
Kosten für die Veranstalter: 700 € (+ Fahrtkosten)
Referentin: Monika Aistleitner, m.aistleitner@gmail.com, Tel. +43 664 73651209

Foto: pixabay