Scientists For Future (S4F)

Scientists for Future ist ein überparteilicher und überinstitutioneller Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen, die sich für eine nachhaltige Zukunft engagieren. S4F bringt als Graswurzelbewegung den aktuellen Stand der Wissenschaft in wissenschaftlich fundierter und verständlicher Form aktiv in die gesellschaftliche Debatte um Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung ein. Was S4F Salzburg ist und macht, wird in diesem Video schön erklärt.

Mehr Infos:

Regionalgruppe Salzburg: Lara Leik
Scientists4Future Beauftragte Universität Salzburg
Vernetzung Scientists4Future Salzburg und Austria

Sustainability Week
Bei der Open Your Course 4 Climate Crisis (OC4CC) geht es darum Lehrende und Studierende aber auch die Verantwortung der Hochschulen für das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit zu fördern und die Betroffenheit für jeden einzelnen aufzuzeigen. Die Hochschulen werden aufgefordert Ihre Lehrenden zu aktivieren. Diese sollen in einer bestimmten Woche in jedem Semester in Ihren stattfindenden Lehrveranstaltungen das Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel fachspezifisch einfügen. Die OC4CC wird jedes Semester veranstaltet und hat zum Ziel das Thema Nachhaltigkeit in jedem Studiengang fest zu implementieren. In Salzburg gibt es immer gleichzeitig stattfindend eine Sustainability Week in der Vorlesungen öffentlich gemacht werden und Studierende Workshops und Aktionen planen.
Bei der Open Your Course 4 Climate Crisis (OC4CC) geht es darum Lehrende und Studierende aber auch die Verantwortung der Hochschulen für das Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit zu fördern und die Betroffenheit für jeden einzelnen aufzuzeigen. Die Hochschulen werden aufgefordert Ihre Lehrenden zu aktivieren. Diese sollen in einer bestimmten Woche in jedem Semester in Ihren stattfindenden Lehrveranstaltungen das Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel fachspezifisch einfügen. Die OC4CC wird jedes Semester veranstaltet und hat zum Ziel das Thema Nachhaltigkeit in jedem Studiengang fest zu implementieren. In Salzburg gibt es immer gleichzeitig stattfindend eine Sustainability Week in der Vorlesungen öffentlich gemacht werden und Studierende Workshops und Aktionen planen.