Debattierwettbewerb von Südwind Salzburg: #climateofchange

Studenten und Studentinnen, macht mit beim Debattier-Wettbewerb rund ums Thema Klimawandel,  Klimamigration, Klimagerechtigkeit!   Südwind Salzburg bietet einen Workshop-Tag am 8. Mai in Salzburg an. Der Workshop-Tag dient dazu, in die Methode des Debattierens einzuführen. „Es sind keine Voraussetzungen nötig! Anschließend könnt ihr euch für den österreichischen Wettbewerb am 30. Mai anmelden. Die Gewinner*innen nehmen im Herbst 2021 beim europaweiten Finale in Brüssel teil“, so Anita Rötzer von Südwind Salzburg
#climateofchange.

Datum: Workshop-Tag: Samstag, 08. Mai 2021, 9:30-17:00, Ort: Unipark Nonntal, Salzburg
Anmeldung und Infos: hier.
Weitere Infos auf Facebook und Instagram

Autor: Hans Holzinger

Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, 2010-2014 Lehrauftrag an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Autor und Vortragender, zuletzt erschienen: "Neuer Wohlstand. Leben und Wirtschaften auf einem begrenzten Planeten" (2012); "Sonne statt Atom. Robert Jungk und die Debatten über die Zukunft der Energieversorgung seit den 1950er-Jahren" (2013). Forschungsschwerpunkte: Zukunft der Arbeit und sozialen Sicherung, globaler Ausgleich, neue Wohlstandbilder. Mitglied u.a. von Attac, Gemeinwohlökonomie,Global Marshall Plan Initiative, Südwind, Amnesty International.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s