Enkeltauglich leben. Mein Beitrag zu einer gemeinwohl-orientierten Lebensweise

Hinterlassen Sie eine Welt, die lebenswert ist?

Inhalt: Im Rahmen des Workshops beschäftigen wir uns vertiefend mit ausgewählten Themen innerhalb der Säulen Menschenwürde, Solidarität, Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit und Demokratie/Transparenz. Wir erarbeiten praktische Beispiele in der Gruppe, die wir alle im täglichen Leben umsetzen können. Die Themenvielfalt reicht von Konsum, gewaltfreier Kommunikation, Work-Life-Balance, Zivilcourage, Fairtrade, Geld bis hin zum ökologischen Fußabdruck und kann individuell an den Wunsch der Workshop-Gruppe angepasst werden.

Referent: Christian Schwab ist in der Gemeinwohl-Ökonomie-Regionalgruppe Salzburg aktiv.

Format: Workshop
Dauer: 3 bis 4 Stunden
Sonstiges: maximal 20 Teilnehmende

Anbieter: Salzburger Bildungswerk
Anfragen: Christa Wieland